2009 Gegenbesuch der Schaffhauser Regierung in Joinville

Im November 2009 besuchte eine Delegation unter Führung der Regierungsräte Rosmarie Widmer – Gysel und Erhard Meister die Partnerstadt.

Bei einem Empfang des Stadtpräsidenten Carlito Merss wurden nach dem Abendessen die obligaten Geschenke ausgetauscht.

Nach einem Empfang beim Präsidenten der Camara de Vereadores (dem Grossen Stadtrat) wurde auch deren Sitzungssaal besichtigt.

Auf dem Einwandererfriedhof fand eine Kranzniederlegung an einem Grab eines Schaffhauser Einwanderers statt, die auch von vielen „Altschaffhausern“ besucht wurde.

Ein Besuch der Wirtschaftskammer oder eines Reisproduktionsbetriebes lösten sich ab mit Besuchen einer Schule, die Briefkontakt mit Schaffhauser Schulen hatte oder eines Tageskindergarten.

Auch der Uni wurde ein Besuch abgestattet, dort hielt unser Mitglied Tobias Ermatinger 2008 einen Vortrag über die Schokoladenverarbeitung.

Während einer Stadtbesichtigung wurden auch die Palmenallee und das Einwanderermuseum besucht.

Zum Abschluss besuchte die Delegation die Eröffnung des Blumenfestivals, einer Ausstellung von über 3000 Orchideen.

Die verschiedenen Besuchsorte gaben einen guten Einblick ins Leben unser Partnerstadt.