2007 Partnerschaft beschliessen in Schaffhausen

Im November 2007 besuchte eine Delegation der Stadtregierung aus Joinville unter Vize-Stadtpräsident Rodrigo Meyer Bornholdt Schaffhausen.

Ziel der Delegation war die Ausarbeitung einer Partnerschaftsvereinbarung mit dem Kanton Schaffhausen, die die alten Beziehungen aus der Einwanderung Mitte des 19. Jahrhundert wieder pflegen soll.

Bei einem Abendessen lernten sich die Mitglieder der Delegationen näher kennen und es ergaben sich bereits erste Gespräche. Einige Namen der Delegationsmitglieder liessen auf Schffhauser Wurzeln schliessen.

Im Ratssaal in Stein am Rhein wurden am nächsten Tag dann die Partnerschaftsdokumente gemeinsam erarbeitet und das Resultat bei einem Mittagessen nochmals durchgegangen.

Die Unterzeichnung der Partnerschaft  erfolgte feierlich im Regierungsratssaal mit Vize-Stadtpräsident Rodrigo Meyer Bornholt von Seite Joinville und Regierungsrat Hanspeter Lenherr von Seite des Kantons Schaffhausen als Unterzeichner.